Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 132S-5,5 kW-4pol-B5
Drehstrombremsmotor, 5,5 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(70Nm) 400V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 100L2-3 kW-4pol-B35
Drehstrombremsmotor, 3 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(40Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 632-0,12 kW-6pol-B3
Drehstrombremsmotor, 0,12 kW, 1000 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(4Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 90L1-1,5 kW-4pol-B14
Drehstrombremsmotor, 1,5 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(23Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 90S-1,1 kW-4pol-B34
Drehstrombremsmotor, 1,1 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(16Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 100L1-2,2 kW-4pol-B3
Drehstrombremsmotor, 2,2 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(32Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 712-0,37 kW-4pol-B35
Drehstrombremsmotor, 0,37 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(6Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 90S-0,75 kW-6pol-B35
Drehstrombremsmotor, 0,75 kW, 1000 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(16Nm) 230V mit Gleichrichter Gewicht: 14,4kg
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 802-0,55 kW-6pol-B5
Drehstrombremsmotor, 0,55 kW, 1000 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(12Nm) 230V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 132M1-7,5 kW-4pol-B5
Drehstrombremsmotor, 7,5 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(100Nm) 400V mit Gleichrichter , Klemmkastenlage oben.
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 112M-4 kW-4pol-B35
Drehstrombremsmotor, 4 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(60Nm) 400V mit Gleichrichter
Elektromotor mit Bremse
SEV-BMS 632-0,18 kW-4pol-B3
Drehstrombremsmotor, 0,18 kW, 1500 Upm, 3 x 230/400 Volt, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Bremse(4Nm) 230V mit Gleichrichter
1 von 8

Bremsmotoren in vielen Varianten

Die SEVA-tec GmbH ist spezialisiert auf umfangreiche Herausforderungen im Bereich der Profi- Antriebstechnik mit dem Schwerpunkt auf Elektromotoren, Bremsmotoren, polumschaltbare Motoren, Atex-Motoren, Mittelspannungsmotoren, Frequenzumrichter und Getriebemotoren.

Bremsantrieb mit kurzer Lieferzeit

Vielfach werden die Elektromotoren mit Bremse auch als Sondermotoren mit kundenspezifischen Anforderungen benötigt. Hier sind wir für Sie der ideale Partner, denn durch unser Fachpersonal, mit einem umfangreichen Motorenlager und eigener Endmontage, können wir ein großes Spektrum abdecken und entsprechend schnell liefern.

E.Motoren in vielen Brems- Ausführungen

Wir liefern für Sie zum Beispiel Ihren speziellen Bremsmotor, Motor mit Federdruckbremse, E- Motor mit Permanentmagnetbremse, Bremsmotormotor mit Frequenzumrichter, Sonderwelle, Sonderspannung oder ein Elektrobremsmotor in verschiedenen Schutzklassen. Unsere AC-Motoren mit Bremse können Sie auch als Energiesparmotor/en in IE3 und IE4 beziehen. 

Großes Sortiment

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl von Profi- Bremsmotoren in Aluminium- Ausführung in der Baugröße 63 – 132 mit einer Leistung von 0.12 KW, 0.25 KW, 0.37 KW, 0.55 KW, 0.75 KW, 1.1 KW, 1.5 KW, 2.2 KW, 3.0 KW, 4.0 KW, 5.5 KW, 7.5 KW, 11.0 KW, 15.0 KW, 18.5 KW, 22.0 KW, 30.0 KW, 45.0 KW, 55.0 KW, 75.0 KW, 90.0 KW und 110.0 KW.

Funktionsprinzip der Bremse
Federkraftbremsen sind Einscheibenbremsen mit zwei Reibflächen. Durch eine oder mehrere Druckfedern wird im stromlosen Zustand das Bremsmoment durch Reibschluss erzeugt. Das Lösen der Bremse erfolgt elektromagnetisch. Zum Lüften der Bremse wird die Spule des Magnetteils mit Gleichspannung erregt. Die entstehende Magnetkraft zieht die Ankerscheibe gegen die Federkraft an das Magnetteil. Der Rotor ist damit von der Federkraft entlastet und kann sich frei drehen. 
Ihr Bremsmotoren Fachbetrieb

Beste Qualität, ein kompetentes Team und ein marktgerechter Preis stehen für uns im Vordergrund. Sollten Sie ihre Bremsmotor- Variante hier im Onlineshop nicht finden können, bitten wir um Ihre Anfrage per Email oder sprechen Sie uns einfach direkt per Telefon an. Besonders für größere Stückzahlen senden Sie uns einfach Ihren Bedarf zu und Sie erhalten von uns ein Top- Angebot zurück.

 
Zuletzt angesehen